Senioren

Auch bis in euer Alter bin ich derselbe, und ich will euch tragen, bis ihr grau werdet. Ich habe es getan; ich will heben und tragen und erretten. (Jes 46, 4)

Ökum. Seniorennachmittage

An neun Dienstagen im Jahr wird ein abwechslungsreiches Programm wechselweise im Pfarrhaussaal oder im Vikariat angeboten.
Organisation und Bewirtung durch die Frauengemeinschaft St. Margrethen
Die Nachmittage werden ökumenisch verantwortet und von den beiden Kirchgemeinden finanziert.

Kontakt und Anmeldung:
Esther Grundlehner
Tel.: 079 307 86 17

Geburtstagsbesuche

Im Namen der Kirchgemeinde besuchen Pfrn. Eva Nörpel-Hopisch oder Mina Vorburger alle Gemeindemitglieder, die den 80., 85. und 90. Geburtstag und älter feiern.

Fahrdienst für die Sonntagsgottesdienst

Dieser Dienst ist für Personen gedacht, die aus gesundheitlichen Gründen auf einen Fahrdiens angewiesen sind. Dadurch können Sie aktiv am Gottesdienstleben in der Kirchgemeinde teilnehmen. Diese Fahrgelegenheit ist unentgeltlich. Für weitere Auskünfte stehen wir. Ihnen gerne zur Verfügung,
Ihr Pfarrehepaar Hopisch

Andachten im Altersheim

Zweimal im Monaten finden Andachten in der Kapelle im dritten Stock im Altersheim Fahr statt. Die halbstündigen Andachten sind im Wechsel mit der katholischen Pfarrei jeweils mittwochs um 10 Uhr. Gerne können auch externe Besucher und Besucherinnen an der Andacht teilnehmen.